Maschinelles Lernen in der Sekundarstufe I erlebbar machen: Workshop-Konzept zur Entwicklung einer intelligenten Museumsapp

Publikation: Beitrag zu KonferenzenPosterBeigetragenBegutachtung

Abstract

Für ein Grundverständnis der Chancen, Risiken und Grenzen von Künstlicher Intelligenz sollten insbesondere die Methoden des Maschinellen Lernens (ML) von Schüler:innen nachvollzogen werden. Mithilfe des Workshopkonzepts „Die intelligente Museumsapp“ kann der zentrale Problemlöseprozess des ML erarbeitet werden. Es wird das Konzept des Workshops vorgestellt.

Details

OriginalspracheDeutsch
Seiten429-430
Seitenumfang2
PublikationsstatusVeröffentlicht - 2023
Peer-Review-StatusJa

Konferenz

Titel 20. GI-Fachtagung "Informatik und Schule" (INFOS)
UntertitelInformatikunterricht zwischen Aktualität und Zeitlosigkeit
Veranstaltungsnummer
Dauer20 - 22 September 2023
BekanntheitsgradNationale Veranstaltung
Ort
Stadt

Externe IDs

ORCID /0000-0003-3527-3204/work/145698447
ORCID /0000-0002-5918-804X/work/145699233
Scopus 85179618675

Schlagworte