Werkstückbildungsvorrichtung und Verfahren zum Herstellen eines Faserverbundwerkstücks

Publikation: Geistiges EigentumPatentanmeldung/Patent

Beitragende

Abstract

Werkstückbildungsvorrichtung und Verfahren zum Herstellen eines Faserverbundwerkstücks. Die Werkstückbildungsvorrichtung zum Bilden eines Faserverbundwerkstücks kann aufweisen ein Werkzeug eingerichtet zum Bilden eines Faserverbundwerkstücks innerhalb eines Aufnahmebereichs des Werkzeugs, wobei eine Innenwandung des Werkzeugs, die zum Aufnahmebereich hin frei liegt, ein oder mehrere Oberflächenmerkmalsvorlagen aufweist, die dazu eingerichtet sind, ein oder mehrere Oberflächenmerkmale auf ein in dem Aufnahmebereich des Werkzeug gebildetes Faserverbundwerkstück zu übertragen, während das Faserverbundwerkstück in dem Aufnahmebereich des Werkzeugs gebildet wird.

Details

Werkstückbildungsvorrichtung und Verfahren zum Herstellen eines Faserverbundwerkstücks. Die Werkstückbildungsvorrichtung zum Bilden eines Faserverbundwerkstücks kann aufweisen ein Werkzeug eingerichtet zum Bilden eines Faserverbundwerkstücks innerhalb eines Aufnahmebereichs des Werkzeugs, wobei eine Innenwandung des Werkzeugs, die zum Aufnahmebereich hin frei liegt, ein oder mehrere Oberflächenmerkmalsvorlagen aufweist, die dazu eingerichtet sind, ein oder mehrere Oberflächenmerkmale auf ein in dem Aufnahmebereich des Werkzeug gebildetes Faserverbundwerkstück zu übertragen, während das Faserverbundwerkstück in dem Aufnahmebereich des Werkzeugs gebildet wird.
OriginalspracheDeutsch
IPC (Internationalen Patentklassifikation)B29C 70/00
VeröffentlichungsnummerDE 10 2022 104 830
Anmeldedatum1 März 2022
Land/GebietDeutschland
PublikationsstatusElektronische Veröffentlichung vor Drucklegung - 7 Sept. 2023
No renderer: customAssociatesEventsRenderPortal,dk.atira.pure.api.shared.model.researchoutput.Patent

Externe IDs

ORCID /0000-0003-3813-2933/work/143781683
ORCID /0000-0003-1370-064X/work/143782870

Schlagworte