Koordination des SPP 1542 | Coordination of SPP 1542

Publikation: Beitrag in Buch/Konferenzbericht/Sammelband/GutachtenBeitrag in Buch/Sammelband/GutachtenBeigetragen

Abstract


Leicht Bauen mit Beton − was zuerst wie ein Paradoxon erscheint, ist der Titel des DFG-Schwerpunktprogramms (SPP) 1542 [2]. Das SPP wurde über zwei Förderperioden finanziert. Aufgrund zahlreicher Projektverlängerungen – der letzte mit Mitteln des SPP finanzierte Demonstrator wurde im Sommer 2021 fertiggestellt – erfolgt der Projektabschluss nun erst im März 2022.

Lightweight construction with concrete (in short: Concrete light) – what at first seems like a paradox is the title of the DFG Priority Programme (SPP) 1542 [2]. The SPP was funded over two grant periods. Due to numerous project extensions – the last SPP demonstrator was completed in summer 2021 – the project will now end in March 2022.

Details

OriginalspracheMehrsprachig
TitelSPP 1542: Leicht Bauen mit Beton : Grundlagen für das Bauen der Zukunft mit bionischen und mathematischen Entwurfsprinzipien (Abschlussbericht) | SPP 1542: Concrete Light : Future Concrete Structures using Bionic, Mathematical and Engineering Formfinding Principles (Final Report)
ErscheinungsortDresden
Herausgeber (Verlag)Institut für Massivbau, Technische Universität Dresden
Seiten774-799
Seitenumfang26
ISBN (Print)978-3-86780-701-2
PublikationsstatusVeröffentlicht - 2022
Peer-Review-StatusNein

Externe IDs

ORCID /0000-0002-8976-6680/work/142236480
ORCID /0000-0002-1596-7164/work/142255639

Schlagworte

Schlagwörter

  • Carbonbeton, Leichtbau-Konstruktionsstrategien, Konstruktionsformen, strukturmechanisches Verhalten