KI-Realitäten. Modelle, Praktiken und Topologien maschinellen Lernens

Publikation: Buch/Konferenzbericht/Sammelband/GutachtenMonographieBeigetragen

Beitragende

Abstract

"KI-Realitäten" versammelt geistes- und sozialwissenschaftliche sowie philosophische Perspektiven auf gegenwärtige Anwendungen maschinellen Lernens. Verhandelt werden diese in den Beiträgen des Bandes als Phänomene, die für epistemische Verunsicherungen sorgen. Sie rekonfigurieren die Bedingungen von Sozialität – und widersetzen sich dabei häufig allzu schnellen Verstehensversuchen. Angesichts dieser Herausforderung entwickeln die Aufsätze neue Konzepte von maschinellem Lernen als eigenlogischem Forschungsgegenstand. Zentral sind dabei Analysen konkreter Manifestationen der Verfahren in ihrer soziotechnischen Einbettung ebenso wie die kritische Reflexion bestehender Charakterisierungen von KI.

Details

OriginalspracheDeutsch
ErscheinungsortBielefeld
Verlagtranscript Verlag, Bielefeld
ISBN (Print)978-3-8376-6660-1
PublikationsstatusAngenommen/Im Druck - 23 Mai 2023
Peer-Review-StatusNein