Die technische Realisierung echtzeitbasierter Mess- und Auswerteprozesse von Klima- und Verkehrsbelastungsdaten kommunaler Straßeninfrastruktur

Publikation: Beitrag in Buch/Konferenzbericht/Sammelband/GutachtenBeitrag in KonferenzbandBeigetragen

Beitragende

Abstract

Die Standorte der eingebauten Temperatur- und Weigh-in-Motion-Messstationen innerhalb der Stadt Münster decken ein repräsentatives Spektrum der verschiedenen innerstädtischen Ausprägungen der maßgeblichen Einflussgrößen auf den Straßenoberbau, also des Klimas und des Verkehrs, ab. Die gewonnenen Daten und die Methoden der rechnerischen Dimensionierung von Straßen ermöglichen hier eine Prognose der aktuellen Zustände der verschiedenen Schichten des Straßenoberbaus und deren zukünftige Entwicklung. Damit werden Möglichkeiten für nachhaltige und ressourcenschonende Ertüchtigungs- und Erneuerungsstrategien der Straßen geschaffen, die später auch auf die gesamte innerstädtische Straßeninfrastruktur angewendet werden können.

Details

OriginalspracheDeutsch
Titel2. Fachkongress Digitale Transformation der Verkehrsinfrastruktur
Redakteure/-innenJürgen Krieger
Herausgeber (Verlag)expert Verlag, Tübingen
Seiten51-56
Seitenumfang6
Band1
Auflage1
ISBN (elektronisch)978-3-8169-8554-9
ISBN (Print)978-3-8169-3554-4
PublikationsstatusVeröffentlicht - 16 Juni 2023
Peer-Review-StatusNein

(Fach-)Tagung

Titel2. Fachkongress - Digitale Transformation der Verkehrsinfrastruktur
UntertitelPlanung, Bau, Betrieb, Unterhalt, Rückbau von Brücken, Tunneln, Schienen, Straßen Wasserwegen
Veranstaltungsnummer50051
Dauer20 - 21 Juni 2023
Webseite
BekanntheitsgradNationale Veranstaltung
OrtTAE – Technische Akademie Esslingen e.V.
StadtOstfildern
LandDeutschland

Schlagworte

Schlagwörter

  • Straßenbau, Dimensionierung, Weigh-in-Motion, kommunale Infrastruktur, Temperatur, Asphalt, Nachhaltigkeit, Ressourcenoptimierung, Erhaltungsmanagement