Dimensionierung einer Lüftungsanlage unter Verwendung der BIM-Planungsmethode mit einem operativen Praxisvergleich von unterschiedlichen TGA-Berechnungsprogrammen hinsichtlich der Anforderungen eines Planungsbüros

Publikation: Hochschulschrift/AbschlussarbeitDiplomarbeit

Abstract

Um den aktuellen Fortschritt der Digitalisierung am Standort Deutschland zu messen, wurde durch das Institut der Deutschen Wirtschaft der Digitalisierungsindex entwickelt. Der Index für das Jahr 2022 verdeutlicht insbesondere für die Branchengruppe „Sonstiges Produzierendes Gewerbe“, die unter anderem das Baugewerbe beinhaltet, ein weiterhin bestehendes Digitalisierungspotenzial, das durch gezielte Maßnahmen auszuschöpfen ist. Eine Möglichkeit für das Baugewerbe bietet die Nutzung des Building Information Modelings (BIM). Dadurch wird die Möglichkeit geschaffen, die Planung, den Bau und Betrieb von Bauwerken unter Nutzung von modellbasierten, digitalen Methoden zu realisieren. Allerdings ergibt sich die Frage, welche Software-Kombination im Jahr 2023 am zweckmäßigsten nach der BIM-Methodik für die Planung einsetzbar ist.
Aufgrund dessen befasst sich die vorliegende Diplomarbeit mit einem Vergleich von drei BIM-konformen Software-Kombinationen für das Gewerk Lüftung unter Anwendung der BIM-Planungsmethode. Dafür werden als Erstes die Grundlagen des Building Information Modelings sowie der Planungsanforderungen von raumlufttechnischen Anlagen erläutert. Anschließend werden das zu untersuchende Bürogebäude und das erstellte Lüftungskonzept für die zu belüftenden Räume beschrieben. Letzteres wird durch eine Druckverlust- und Schallberechnung weiterentwickelt sowie auf den Informationsgehalt in der resultierenden Bauteilliste, Aufmaßliste und IFC-Datei überprüft. Darauf aufbauend erfolgt die Analyse der Lüftungsplanung in zwei weiteren BIM-konformen Software- Kombinationen. Die Analyse beinhaltet aufgrund des fehlerbehafteten Importes eine Neu-Konstruktion des Lüftungskonzeptes im Kellergeschoss des Bürogebäudes sowie die Überprüfung der Druckverlust- und Schallberechnung, Bauteilliste, Aufmaßliste und generierten IFC-Datei. Durch den anschließenden Vergleich der betrachteten Softwarelösungen werden die jeweiligen Vor- und Nachteile der analysierten Aspekte aufgezeigt und anhand eines entwickelten Bewertungsmaßstabes bewertet.

Details

OriginalspracheDeutsch
QualifizierungsstufeDipl.-Ing.
Gradverleihende Hochschule
Betreuer:in / Berater:in
  • Kaiser, Jens, Betreuer:in
  • Klimes, Bernd, Betreuer:in, Externe Person
Datum der Verteidigung (Datum der Urkunde)26 Juni 2023
PublikationsstatusVeröffentlicht - 2023
No renderer: customAssociatesEventsRenderPortal,dk.atira.pure.api.shared.model.researchoutput.Thesis

Schlagworte

Schlagwörter

  • Lüftungsanlage, BIM-Planungsmethode, Praxisvergleich, Software-Kombination, Lüftungskonzept